Gut 20 Jahre nach seinem Abschluss als Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur und -planung an der TU München-Weihenstephan hat sich unser Büroinhaber Marc Stoesser um die Aufnahme in die Bayerische Architektenkammer bemüht – besser spät als nie, dachte er sich. Auch den Bayerischen Fischereischein holte er sich erst ca. 20 Jahre nach Bestehen der Fischereiprüfung.

Seit 28. Januar 2020 darf sich Marc Stoesser deswegen offiziell als „Landschaftsarchitekt“ bezeichnen.

Marc Stoesser ist in der Architektenliste unter der Nummer 191.196 eingetragen.