Umbau Hofflächen in Wohnanlage München-Freimann

Insgesamt gab es vier Müllplätze, die wegen ihrer Übergröße zusätzlich schon als Motorrad- und Fahrradstellplatz genutzt wurden.
Aus den vier alten Müllplätzen wurden vier neue Einhausungen mit Holzlattung und Dachbegrünung.
Jede Hofseite verfügt nun über ein Müllhaus sowie ein Fahrradhaus.
Beide Seiten sind mit einem gepflasterten Fußweg verbunden.
Die Einhausungen lassen sich dank Schiebetüre platzsparend öffnen.
Die Bügel dienen als Rammschutz vor den parkenden Autos.
Vorher gab es gerade mal eine Bank.
So fand die große Grünfläche kaum noch Nutzer.
Nach dem Umbau lädt ein neuer, gepflasterter Sitzplatz mit dem Logo der BRF Besucher zum Verweilen ein.
Einzelne Bänke stehen zusätzlich in der neuen Grünfläche.
Die Bänke rahmen den geplanten Spielplatz ein.